Use of cookies by
Norton Rose Fulbright
We use cookies to deliver our online services. Details and instructions on how to disable those cookies are set out at nortonrosefulbright.com/cookies-policy. By continuing to use this website you agree to our use of our cookies unless you have disabled them.

Kartellrechtliche Compliance

Ansprechpartner

Im Rechtsbereich Compliance nimmt die kartellrechtliche Compliance einen wichtigen Platz ein. Die jüngsten Zahlen belegen, dass die Kartellbehörden weltweit unvermindert aktiv sind. Allein das deutsche Bundeskartellamt durchsuchte in den letzten Jahren weitaus mehr als 100 Objekte und verhängte allein im vergangenen Jahr Geldbußen in Höhe von mehr als EUR 1 Mrd. gegen Unternehmen und Privatpersonen.

Kartellrechtliche Compliance-Maßnahmen helfen, das Risiko von Verstößen gegen das Kartellrecht zu reduzieren. Zudem können vorhandene kartellrechtliche Risiken identifiziert, bewertet und eingedämmt werden. Wenn Kartellrechtsverstöße erkannt werden, besteht unter Umständen die Möglichkeit einer bußgeldbefreienden Selbstanzeige (Kronzeugenantrag). Diese muss jedoch erfolgen bevor Behörden tätig werden. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Rechtsbereich und können ein breites Spektrum an Beratungsleistungen rund um die kartellrechtliche Compliance anbieten.

Unsere Beratungsschwerpunkte

  • Durchführung von maßgeschneiderten, branchenspezifischen Kartellrechtsschulungen für Geschäftsführung, Rechtabteilung, Compliance Officer und Mitarbeiter in besonders gefährdeten Bereichen wie Vertrieb, Einkauf und Marketing
  • Neben Schulungen vor Ort bieten wir auch Online-Schulungen an
  • Durchführung interner Untersuchungen (Audits), in denen kartellrechtliche Risiken identifiziert, gefährdete Bereiche analysiert und Handlungsoptionen diskutiert werden
  • Beratung, Gestaltung und Optimierung von Compliance-Programmen und Strukturen zur Eindämmung von kartellrechtlichen Risiken im Unternehmen
  • Erstellung von Compliance-Leitfäden und -Handbüchern zur Information, Orientierung und Führung der Mitarbeiter im Unternehmen
  • Beratung, Gestaltung und Optimierung von kartellrechtlichen Amnestieprogrammen zur frühzeitigen Erkennung und Aufdeckung von kartellrechtlichen Risiken
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung von Unternehmen und Verbänden in kartellrechtlichen Gefährdungssituationen wie Verbandstreffen, Messen, Ausstellungen oder sonstigen Treffen mit Wettbewerbern
  • Individuell abgestimmte Maßnahmen zur Vorbereitung auf behördliche Ermittlungsaktionen (Dawn Raids): Erstellen von Notfallplänen, Aufstellen von Unterstützungsteams, Durchführung von Schulungen und Übungen
  • Verfolgung, Analyse und Auswertung aktueller gesetzlicher Entwicklungen und behördlicher Aktivitäten rund um das Kartellrecht (Compliance Newsletter)

Ausgewählte Mandate

  • Beratung deutscher Krankenversicherungen beim Aufbau und der Strukturierung eines Joint Ventures in Bezug auf Beschaffungsdienstleistungen. Unsere Beratung beinhaltet kartellrechtliche Compliance und entsprechende Trainings.
  • Regelmäßige Compliance-Beratung eines führenden Anbieters von Industriedienstleistungen, insbesondere im Rahmen von Trainings im Bereich kartellrechtliche Compliance.
  • Beratung eines deutschen Logistikunternehmens beim Entwurf und der Umsetzung eines Compliance-Programms unter Einbeziehung der Bereiche Schifffahrt und anderer Transportlösungen innerhalb der Unternehmensgruppe.
  • Beratung einer führenden globalen Bank beim Entwurf und der Umsetzung eines Compliance-Programms mit Training Sessions.
  • Beratung eines schwedischen Industrieunternehmens bezüglich Korruptionsbekämpfung und internen Untersuchungen.
  • Beratung eines börsennotierten Elektronik-Herstellers bei der Strukturierung eines Compliance-Management-Systems; Erstellung eines kartellrechtlichen Risikoprofils; kartellrechtliche Compliance-Schulungen.
  • Kartellrechtliche Compliance-Schulungen im Anschluss an Kartellverfahren bei einer Reihe von Mandanten; jeweils Einführung bzw. Optimierung eines kartellrechtlichen Compliance-Management-Systems.
  • Regelmäßige kartellrechtliche Compliance-Schulungen für Mandanten unterschiedlichster Branchen.
  • Beratung eines weltweit führenden Industrieanlagenbauers bei der Einführung eines kartellrechtlichen Compliance-Management-Systems; kartellrechtliche Compliance-Schulungen für Einkauf, Forschung & Entwicklung, Marketing und Vertrieb.
  • Beratung eines großen Versicherungsanbieters bei der Einführung eines kartellrechtlichen Compliance-Management-Systems; kartellrechtliche Compliance-Schulungen der Führungskräfte sowie der Führungsebenen II und III.