Real Estate Taxation — Business Update

Frühstücksseminar

23. November 2017

Signifikante Änderungen werden erwartet — wir wollen diese im Rahmen unseres Frühstückseminars
"Real Estate Taxation" in unseren Büros in Frankfurt, München und Hamburg mit Ihnen diskutieren.

Für die Immobilienwirtschaft sind nach der Bundestagswahl einige steuerliche Verschärfungen zu erwarten.
Bereits in der aktiven Diskussion sind

  • die Abschaffung des "Share Deal-Privilegs" bei der Grunderwerbssteuer;
  • die Einführung einer Steuerpflicht bei Verkauf inländischer Immobiliengesellschaften;
  • die Verschärfung der Konzernbetrachtung bei der Zinsschranke — Zusammenfassung sämtlicher inländischer Gesellschaften.

Die geplanten Maßnahmen werden signifikante Auswirkungen auf typische internationale Strukturen im Immobilienbereich haben. Diese möchten wir im Rahmen unseres Business Updates erläutern.

Außerdem wollen wir Sie über Fallstricke bei derzeit häufig anzutreffenden Forward Deals informieren.

Die Veranstaltung findet an folgenden Terminen jeweils von 8:30 bis 11:00 Uhr statt:

  • Dienstag, den 21. November 2017 in Frankfurt
  • Mittwoch, den 22. November 2017 in München
  • Donnerstag, den 23. November 2017 in Hamburg

Im Anschluss an die Vorträge stehen Ihnen unsere Referenten selbstverständlich gerne zur
weiteren Diskussion zur Verfügung.

Bitte registrieren Sie Ihre Teilnahme über den nebenstehenden Button "Anmeldung".
Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstaltungsorte:

21. November 2017 in Frankfurt
Norton Rose Fulbright LLP
Taunustor 1 (TaunusTurm)
60310 Frankfurt

22. November 2017 in München
Norton Rose Fulbright LLP
Theatinerstraße 11
80333 München

23. November 2017 in Hamburg
Norton Rose Fulbright (Germany) LLP
Bleichenbrücke 10 (Kaufmannshaus)
20354 Hamburg

Ansprechpartner

Uwe Eppler

Uwe Eppler

Hamburg
Tino Duttine

Tino Duttine

Frankfurt
Thomas Hopf

Thomas Hopf

Frankfurt
Patrick  Narr

Patrick Narr

Hamburg
Maren Stölting

Maren Stölting

München