Christian Filippitsch

Partner
Norton Rose Fulbright LLP

Christian Filippitsch

Christian Filippitsch

vCard

Biography

Christian Filippitsch ist Partner der Praxisgruppe Antitrust & Competition in unseren Frankfurter und Brüsseler Büros. Er berät deutsche und internationale Unternehmen seit über 15 Jahren zu allen Fragen im europäischen und internationalen Kartell- und Fusionskontrollrecht, EU-Beihilferecht und Vergaberecht sowie zu EU-regulatorischen Fragen.

Ein Schwerpunkt seiner Praxis liegt auf der fusionskontrollrechtlichen Beratung von Unternehmen von der strategischen Planung bis zum Closing von Fusionen, Joint Ventures, Restrukturierungen und öffentlichen Übernahmen und der kartellrechtlichen Beratung von Mandanten bei der Gestaltung von Vertriebssystemen und anderen operativen Aktivitäten (Kooperationen, Lizenzen, Verkauf/Marketing) in Europa. Christian Filippitsch verfügt zudem über umfangreiche Erfahrungen in der Verteidigung von Unternehmen in Kartell- und Missbrauchsverfahren vor der Europäischen Kommission, dem Bundeskartellamt und der Österreichischen Wettbewerbsbehörde sowie in Beihilfe- und Anti-Dumping Verfahren vor der Europäischen Kommission.

Christian Filippitsch berät internationale und nationale Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien und Branchen, wie u.a. Energie, Transport (v.a. Shipping), Automotive, Konsumgüter, Unterhaltungselektronik, Pharmaceuticals, Maschinenbau und Chemie.

Christian Filippitsch wird von verschiedenen juristischen Handbüchern empfohlen. Das Handbuch Chambers and Partners empfiehlt seine herausragenden Kenntnisse im Kartellrecht (extremely detailed knowledge of competition law, 2010) und Legal 500 zählt das von Christian Filippitsch geleitete Energieteam des Brüsseler Büros zu den besten Beratern (Tier 1) im Bereich EU Regulatory (Energie).

Christian Filippitsch ist regelmäßiger Autor von Beiträgen zu kartellrechtlichen und regulatorischen Themenstellungen und tritt regelmäßig als Referent auf Fachseminaren und Konferenzen auf.

Christian Filippitsch ist als Anwalt in Österreich zugelassen und ist zudem Mitglied der Rechtsanwaltskammern in Frankfurt und Brüssel. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fließend Englisch und verfügt über gute Kenntnisse in der französischen, spanischen und italienischen Sprache.


Professional experience

+Alle öffnen -Alle schließen
  • Qualified in Austria, registered at the Frankfurt Bar (Germany)
  • Rechtsanwalt