Der Brexit aus deutscher Perspektive

Seminar

Event Details


Webinar

14. Juni 2017 | 12:00 - 14:30 Uhr 

Wenn Ihr Unternehmen Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich unterhält oder auf andere Weise mit der Insel verbunden ist – dann ist der Brexit ein Thema für Sie.

Unsere Referenten sprechen etwa 15 Minuten über die wichtigsten Fragen und Problemfelder ihrer Themenbereiche. Das Panel setzt sich sowohl aus deutschen als auch aus englischen Anwälten zusammen – der Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie der Brexit deutsche Unternehmen beeinflusst.

Die Vorträge stehen als Audioaufzeichnung zur Verfügung, die Sie über die nachfolgenden Links abrufen können.

Audioaufzeichnung I mit folgenden Vorträgen

  • Introduction „Der Brexit aus deutscher Perspektive“ (German language)
  • Settlements of EU-Funds and Trading (English language)
  • Data protection (German language/Slides in English)
  • Corporate trade issues (English language)
  • Financial institutions and regulatory landscape (English language)
  • Employment (German language)
  • Financial institutions and regulatory issues (German language) 

Audioaufzeichnungen II mit folgenden Vorträgen

  • Insurance (German language)
  • Steuern (German language)
  • Kartellrecht / Fusionskontrolle (German language)
  • Intellectual Property (German language)
  • Prozessführung und Konfliktlösung (German language)
  • UK perspective (English language)