Ashkan Rahmani

Associate
Norton Rose Fulbright LLP

Ashkan Rahmani

Ashkan Rahmani

vCard

Related services and key industries


Biography

Dr. Ashkan Rahmani has been working as a lawyer in the field of intellectual property in our Hamburg office since 2017. Previously, he spent almost two years in another large internationally oriented law firm.

Ashkan specializes in the field of plant variety and seed law as well as trademark, patent and competition law. He represents national and international clients in disputes as well as out of court.

Ashkan studied law at the University of Hamburg and received his PhD from Bucerius Law School. He fulfilled his legal traineeship in Hamburg, Berlin and Hanoi.

In addition to his native languages ​​German and Persian, he speaks fluent English.


Professional experience

Expand all Collapse all
  • Rechtsanwalt 2016
  • Wider die Produktpiraterie – Mit den Mitteln des Strafrechts, MarkenR – Markenrecht, Heft 11-12/2017
  • Allianz gegen Produktpiraten (Interview), PT-Magazin, 19. September 2017
  • Die Marke und der Schnüffler – Teil III: Die zivilrechtlichen Ansprüche im Strafverfahren, Blogbeitrag, 8. September 2017
  • Die Marke und der Schnüffler – Teil II: Die Unterstützung der Strafverfolgungsbehörden bei Produktpiraterie, Blogbeitrag, 1. September 2017
  • Die Mitwirkungsmöglichkeiten von Markenrechtsinhabern im Strafverfahren, Update IP, Heft 8/2017
  • Viele Möglichkeiten – man muss sie nur nutzen, Deutscher AnwaltSpiegel, Heft 15/2017
  • Befangenheit: Privatgutachter oder gerichtlich bestellter Sachverständiger - beides geht nicht (mehr), Blogbeitrag, 7. Juni 2017
  • Prozess-Strategie für Unternehmen: Der Einsatz von Sachverständigen, GoingPublic, 31.05.2017 (zusammen mit Dr. Christian Hinz)
  • Eine Frage der Strategie, Frankfurter Allgemeine Zeitung - FAZ, 30.05.2017 (zusammen mit Dr. Christian Hinz)
  • Raub durch Unterlassen, Nomos Verlag 2016
  • Sozialethische Einschränkung des Abwehrrechts in Fällen der Notwehrprovokation, Vorschlag einer „objektiv-subjektiven Neutralisationsmethodeˮ, Hamburger Rechtsnotizen (HRN) 2011, S. 159-172

 

  • English
  • German
  • Persian