„Management“ von Menschenrechten im Unternehmen

Seminar

15. November 2018

In Kooperation mit DICO laden wir Sie herzlich zum vierten Teil unserer Seminar-Reihe „Compliance in Deutschland" ein, in welchem wir das Thema „Management“ von Menschenrechten im Unternehmen behandeln werden.

Das Format richtet sich vorrangig an Verantwortliche in der Compliance-, CSR und Rechtsabteilung von großen und mittelständischen Unternehmen. Ziel ist, Unternehmen bei Ihren Menschenrechtsaktivitäten zu unterstützen und den Dialog zwischen den Unternehmen, insbesondere den großen und börsennotierten sowie ihren eher mittelständischen strukturierten Geschäftspartnern zu stärken.

Agenda

15:00 Uhr Registrierung & Begrüßungskaffee
15:30 Uhr Begrüßung und Einführung 
Karsten Kühnle, Partner, Norton Rose Fulbright

Vorstellung DICO
Kai Fain, Vorstand, DICO

15:35 Uhr Die Menschenrechtsaktivitäten der DAX-Unternehmen nach der ersten Berichtssaison
zu den nicht finanziellen Erklärungen
Michael Wiedmann, Of Counsel, Norton Rose Fulbright
Dr. Nicolas Daamen, Of Counsel, Norton Rose Fulbright
15:55 Uhr Die Integration von Menschenrechten bei der BMW Group in das bestehende
Compliance Management System

Dr. Oliver Winter, Leiter CoC Human Rights, BMW
16:35 Uhr Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für Unternehmen:
Brennpunkte, „best practice” und rechtliche Trends

Johannes Blankenbach, EU Researcher & Representative, Business & Human Rights Resource Centre
17:15 Uhr Kaffeepause
17:30 Uhr Unterstützung von Lieferanten beim Aufbau einer Menschenrechts-Compliance
Berthold Welling, Geschäftsführer, Verband der Chemischen Industrie
18:00 Uhr Was bedeutet mangelnde Sorgfaltspflicht durch Unternehmen für die unmittelbar davon betroffenen Menschen?
Wolfgang Büttner, Press Officer/Associate Advocate, Human Rights Watch
18:30 Uhr Q&A-Session mit den Referenten
Moderiert durch Karsten Kühnle, Partner, Norton Rose Fulbright
19:15 Uhr Wrap-up
19:30 Uhr Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einem exklusiven Get-together ein und besuchen gemeinsam die Ausstellung WEIL ICH NUN MAL HIER LEBE des Museums für Moderne Kunst 2 im TaunusTurm.

Anmeldung

Bitte registrieren Sie Ihre Teilnahme über den Anmeldebutton. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Jasmin Gröschel: +49 69 505096 231.

Lassen Sie uns wissen, falls Sie Fragen zum Thema oder zu den Vorträgen haben. Wir werden versuchen, diese im Rahmen der Veranstaltung oder individuell zu beantworten. Frage stellen

Ansprechpartner

Karsten Kühnle

Karsten Kühnle

Frankfurt
Michael Wiedmann

Michael Wiedmann

Frankfurt
Nicolas Daamen

Nicolas Daamen

München