highway

Distressed Situations – Opportunitäten und Lösungswege aus der Krise (Teil 2)

Haftungsrisiken der verschiedenen Stakeholder in der Restrukturierung

Event Details

Webinar

Global | 22. Juli 2020

In unserer neuen Reihe „Distressed Situations – Opportunitäten und Lösungswege aus der Krise“ stellen wir Ihnen praxisgruppenübergreifend aktuelle Themen aus dem Bereich des Restrukturierungs- und Insolvenzrechts vor. Im Fokus stehen insbesondere diverse Haftungs- und Finanzierungsaspekte, Distressed M&A, Sanierungssteuerrecht, Debt Equity Swap und Alternativstrukturen sowie das Schutzschirmverfahren.

Das Thema des zweiten Webinars dieser Reihe wird sein: Watch out! – Haftungsrisiken der verschiedenen Stakeholder in der Restrukturierung.

Restrukturierungen sind für alle Stakeholder mit erheblichen Haftungsrisiken verbunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir Ihnen einen Überblick über die zentralen Haftungs- und Anfechtungstatbestände geben, die seitens des Managements, der Gesellschafter, der Banken und sonstigen Gläubiger sowie der Investoren bei der Beteiligung an Restrukturierungsmaßnahmen berücksichtigt werden sollten. Begleitend erhalten Sie praktische Tipps zur Reduzierung der Haftungsrisiken.

Bitte melden Sie sich über den Button „Anmeldung“ an. Die Zugangsdaten zum Webinar können Sie dem Kalendereintrag, den Sie nach Ihrer Anmeldung herunterladen können, entnehmen. Hier finden Sie die notwendigen technischen Voraussetzungen, um das Webinar abspielen zu können.

Sprecher:

  • Dr. Sylwia Maria Bea, Restrukturierung und Insolvenzrecht
  • Regina Rath, Restrukturierung und Insolvenzrecht