Meeting Re 2019

Event Details


October 21, 2019 | 15:30 - 17:30 CEST | 76530 Baden-Baden

„Brexit, Cyber, Dorian und die Zinsen – muss die Rückversicherung die Welt retten?“

Zum dreizehnten Mal findet die traditionelle Podiumsdiskussion während des Treffens der Erst- und Rückversicherer in Baden-Baden statt. Norton Rose Fulbright und Guy Carpenter laden dazu herzlich ein.

Die Risiken, die die Volkswirtschaften der Welt treffen sind nicht neu, aber in ihrer Auswirkung stärker und sie treten in rascher Folge auf. Erstversicherer bewahren ganze Gesellschaften vor dem schlimmsten im Nachgang zu Cyberangriffen, Naturkatastrophen oder der wirtschaftlichen Gesamtsituation – möglich ist das nur durch eine überschaubare Anzahl von Rückversicherern, die global tätig sind. Brexit, Cyber, Dorian und die Zinsen – muss die Rückversicherung die Welt retten?

Das diskutieren wir mit einem namhaften Panel.

Programm*

15.30 Uhr  Welcome-Coffee
16.00 Uhr Begrüßung
 

Eva-Maria Barbosa, Partner, Norton Rose Fulbright LLP

Axel Flöring, Geschäftsführer, Guy Carpenter & Company GmbH
16.10 Uhr

Podiumsdiskussion
„Brexit, Cyber, Dorian und die Zinsen . muss die Rückversicherung die Welt retten?“

 

Moderation:

Prof. Stefan Materne, Lehrstuhl für Rückversicherung, TH Köln

Referenten:

Dr. Karsten Bromann, Geschäftsführer Solidum Partners AG

Burkhard Keese, Chief Financial Officer (CFO), Lloyd’s

Silke Sehm, Vorstandsmitglied Schaden-Rückversicherung, Hannover Rück SE

Manfred Seitz, Geschäftsführer, Berkshire Hathaway Insurance Group

17.30 Uhr Diskussion und Ausklang

  

*Änderungen vorbehalten

Im Anschluss laden wir Sie wieder zu einem Get-together mit den Referenten ein.

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich über den Anmeldebutton auf der rechten Seite. Für Rückfragen steht Ihnen Kristin Ehrlich per Email oder telefonisch unter 089 21 21 48 332 gerne zur Verfügung.