earth

Webinar für Start-ups und Scale-ups

Scale-up ohne Verwässerung? Wie Venture Debt funktioniert und für wen es infrage kommt

Event Details


Webinar

Germany | February 11, 2021 | 17:30 - 19:00 CET

Scale-up ohne Verwässerung – geht das? Eine klassische Kreditfinanzierung über die Hausbank bleibt Wachstumsunternehmen ohne Gewinnhistorie regelmäßig verwehrt. In unserem Webinar wollen wir der Frage nachgehen, ob und für wen Venture Debt eine Finanzierungsalternative darstellen kann. Dabei wird außerdem das Unternehmen creditshelf ihr Produktangebot für Technologie- und Wachstumsunternehmen vorstellen. Creditshelf arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk an institutionellen Investoren. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Im Jahr 2019 wurde das Produktangebot auf „Scale Ups“ ausgeweitet. creditshelf schliesst hiermit eine Finanzierungslücke zwischen traditionellen Finanzierern (Banken) und Venture Debt Fonds. Referenzkunden wie Friendsurance, Gridscale u.v.m. werden auf Ihrem Wachstumspfad mittels Term Loans von bis zu 5.0 Mio Euro unterstützt.

Bitte melden Sie sich über den Button Anmeldung für das Webinar an.

Das Webinar wird über Zoom stattfinden. Sie werden die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, welche wir im Laufe der Veranstaltung gerne beantworten werden. Um die Veranstaltung so interaktiv wie möglich zu gestalten, ist die Teilnehmerzahl auf rund 30 Personen begrenzt.

Die Zugangsdaten zu den Webinaren werden Ihnen vor der Veranstaltung per Email zugesendet.

Bei organisatorischen Rückfragen wenden Sie sich gerne an Kristin Ehrlich; für inhaltliche Fragen steht Ihnen Sebastian Frech zur Verfügung.

Referenten

Referenten dieses Webinars sind Sebastian Seibold, Leiter Business Development, und Florian Weinkauf zuständig für den Bereich Growth Financing, bei der creditshelf Aktiengesellschaft.

Die rechtlichen Aspekte werden von Sebastian Frech beleuchtet. Er ist Partner im Bereich Corporate, M&A und Venture Capital in unserem Münchener Büro.