Norton Rose Fulbright berät Wealthcap bei Kauf des Bürogebäudes Rheinkontor

Deutschland Press release März 2020

Norton Rose Fulbright hat den Real Asset und Investment Manager Wealthcap bei dem Kauf des Bürogebäudes Rheinkontor beraten. Verkäufer ist die LBBW Immobilien Development GmbH. Die Fertigstellung des Gebäudes ist im Sommer 2020 zu erwarten. Das zukunftsstarke Anlageobjekt umfasst auf 14 300 Quadratmetern Büroflächen sowie Betriebsgastronomie in attraktiver Lage am Zollhafen in Mainz, in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum.

Wealthcap zählt zu den führenden Real Asset und Investmentmanagern in Deutschland und entwickelt nachhaltige Angebote mit stabilen Erträgen und langfristig positiver Werteentwicklung für Privatanleger sowie Strukturierungslösungen für die besonderen Anforderungen professioneller Investoren.

Das Norton Rose Fulbright Team wurde von der  Partnerin Dr. Maren Stölting und Senior Associate Dr. Marina Schäuble geleitet. Ebenfalls unterstützt haben Counsel Bernd Schneider (Baurecht, Hamburg), Counsel Dr. Martin Hoffmann (Öffentliches Recht, Hamburg), Counsel Dr. Frank Bayer (Steuerrecht, München) und Associate Matthias Kemnitzer (Real Estate, München).

For further information please contact:

Cornelia Zeitler, PR & Communications Executive Germany

Tel: +49 89 212148 533; Cell: +49 152 90 005 104

 

Ansprechpartner