Norton Rose Fulbright berät die d.i.i. Gruppe beim Ankauf einer Wohnanlage in Villingen-Schwenningen

Deutschland Press release Oktober 2020

Norton Rose Fulbright hat die d.i.i. Gruppe, ein integriertes Wohnungsunternehmen und Bestandsentwickler von Wohnimmobilien mit Sitz in Wiesbaden, beim Erwerb einer Wohnanlage in Villingen-Schwenningen beraten. Die Wohnanlage verfügt über 72 Wohneinheiten.

Das auf Real Estate-Transaktionen spezialisierte Team von Norton Rose Fulbright wurde von dem Frankfurter Counsel Michael Mehler geleitet und umfasste darüber hinaus Partner Dr. Hendrik Theismann und Associate Daniela Kowalsky. Steuerrechtlich berieten Partner Tino Duttiné und Associate Sarah Heufelder.

For further information please contact:

Cornelia Zeitler, PR & Communications Executive Germany

Tel: +49 89 212148 533; Cell: +49 152 90 005 104