Rechtsanwälte

Suchen Sie nach den Kontaktdaten unserer Anwälte oder verwenden Sie die erweiterte Suche.

Rechtsanwälte suchen

Unsere Standorte weltweit

Weltkarte der Norton Rose Fulbright Standorte
Alle unsere Standorte ansehen

Norton Rose Fulbright – law around the world

In Deutschland verbinden wir an unseren Standorten in München, Frankfurt und Hamburg die internationale Stärke der Kanzlei mit fundierten Kenntnissen des nationalen Rechtsmarkts. Mit unseren Anwaltsteams decken wir folgende Rechtsgebiete ab: Bank- und Finanzrecht, Corporate und M&A, Private Equity & Venture Capital, Kapitalmärkte, Arbeitsrecht, Immobilien, Versicherungen, Steuern, Prozessführung und Konfliktlösung, Gewerblicher Rechtsschutz, Restrukturierung und Insolvenz, Regulation and Investigations, Wirtschaftsethik und Anti-Korruption sowie Wettbewerb und Kartelle.

News

Alle News anzeigen

Publikationen

  • December 2017

    EuGH erlaubt Schutz des Luxusimages durch selektive Vertriebssysteme

    Mit seiner Entscheidung vom 6. Dezember 2017 hat der EuGH die rechtliche Zulässigkeit von qualitativ selektiven Vertriebssystemen zum Schutz eines Luxusimages bestätigt. Hersteller, die ein solches Image ihrer Artikel beim Verkauf der Produkte im stationären Handel sowie Internethandel schützen wollen, können fortan mit mehr Rechtssicherheit am Markt agieren.

  • Dezember 2017

    Arbeitsrecht Highlights

    nach der Bundestagswahl befinden sich die Parteien wie üblich in der Sondierungs- und Konsolidierungsphase – der Blick richtet sich in dieser Zeit noch nicht auf konkrete Gesetzesvorhaben, sondern auf die Bildung einer Regierungskoalition.

  • letztes Update am 28. Juli 2017

    Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz – 2. FiMaNoG

    Das Bundesministerium der Finanzen hat am 21. Dezember 2016 den Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften auf Grund europäischer Rechtsakte (Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz - 2. FiMaNoG) veröffentlicht.

  • Juni 2017

    Arbeitsrecht Highlights

    Liebe Leserin und lieber Leser, zum Ende der Legislaturperiode hat die große Koalition noch eine Reihe von arbeitsrechtlich relevanten Neuerungen in den Bundestag eingebracht bzw. am Kabinettstisch verabschiedet.

Alle Publikationen anzeigen

Events

Alle Events anzeigen