Norton Rose Fulbright gewinnt Award der WirtschaftsWoche mit Legaltech-Produkt „N-Accelerate“

Global Press release - Recognition April 2021

Die WirtschaftsWoche hat die globale Wirtschaftskanzlei Norton Rose Fulbright bei den Best of Legal Awards 2021 mit dem Preis „Best of Legal 2021 - Technologie und Datenmanagement" ausgezeichnet. 

Mit der jährlichen Auszeichnung ehrt die WirtschaftsWoche, unterstützt durch das Handelsblatt, die innovativsten Kanzleien Deutschlands.

Norton Rose Fulbright ist für sein selbst entwickeltes Produkt N-Accelerate ausgezeichnet worden. Die LegalTech-Anwendung automatisiert komplexe Dokumente schnell, sicher und kosteneffizient. Die Ergebnisse der Dokumentation werden in Echtzeit auf interaktiven, benutzerfreundlichen Dashboards zur Datenvisualisierung dargestellt.

N-Accelerate verbessert somit die Workflow-Effizienz von Dokumenten, wie z.B. die Vorlagen der Loan Market Association (LMA) für Banktransaktionen, Rechtsgutachten, Kauf- und Verkaufsverträge für M&A- und Luftfahrt-Transaktionen, Vertriebsvereinbarungen im Versicherungssektor sowie Fremd- und Eigenkapitalmarktdokumente. 

N-Accelerate ist Teil von NRF Transform, dem globalen Innovationsprogramm von Norton Rose Fulbright. Ziel von NRF Transform ist zum einen die Optimierung der Beratungstätigkeit für die Mandanten und zum anderen die Steigerung der Effektivität in Bezug auf den Einsatz von Mitarbeitern, Prozessen und Technologien. 

Dr. Bernhard Fiedler, Banking Partner in Frankfurt, Leiter des N-Accelerate Entwicklungsteams, hierzu:
„Mit NRF Transform bieten wir effektive Lösungen für die dringlichsten Anforderungen unserer Kunden und gestalten unsere Dienstleistungen durch den gezielten Einsatz von Mitarbeitern, Prozessen und Technologie noch effektiver. N-Accelerate automatisiert einige der zeitaufwändigsten Aspekte der Produktion komplexer Transaktionsdokumente und sorgt so für eine effizientere und genauere Erbringung von Dienstleistungen."

Zu dem internationalen Team, das mit Dr. Bernhard Fiedler zusammenarbeitete, gehörten Associate Mid-Eum Joo (Frankfurt), NRF Transform Senior Manager und Head of Document Automation (EMEA) Helen Hannon (London) und Trainee Fabienne Pollmeier (Frankfurt). Dr. Oliver Sutter, Leiter des deutschen NRF Banking Teams, ist der Gesamtleiter der Initiative.

For further information please contact:

Louise Nelson, Head of PR – Europe, Middle East and Asia

Tel: +44 20 7444 5086; Cell: +44 79 0968 4893

Cornelia Zeitler, PR & Communications Executive Germany

Tel: +49 89 212148 533; Cell: +49 152 90 005 104