Green Governance, Nachhaltigkeit und Klimawandel: Chancen. Risiken. Perspektiven.

München

Event Details


Seminar

16. Januar 2020 | 14:00 - 18:30 CEST | München

„Nachhaltigkeit“ – Zukunftsfragen und Unternehmensziele

Pariser Klimaabkommen, UN-Nachhaltigkeitsziele und Sustainable Finance-Strategie der Bundesregierung in Deutschland: Das Thema „Nachhaltigkeit“ verknüpft Zukunftsfragen mit unternehmerischen Zielsetzungen und trifft grundlegend die Funktionsweise unserer Welt. Weitreichende Veränderungen sind erforderlich, wenn Unternehmen ihre Verantwortung für nachhaltiges Wirtschaften auch aus rechtlicher Sicht ernst nehmen, um ihren Unternehmenserfolg durch eine integrative Strategie im Sinne einer „Green Governance“ zu sichern.

„Transforming change into opportunity.“ Die praktische Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensführung erfordert Überblick und Expertenwissen, beispielsweise um klimabedingte Risiken frühzeitig zu identifizieren, adäquat auf regulatorische Veränderungen zu reagieren und neue Geschäftschancen zu erkennen. Unser Seminar informiert Sie über die wichtigsten rechtlichen Aspekte und aktuellsten Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung und was Sie aus Sicht der Rechtsabteilung jetzt schon berücksichtigen müssen.

Über den Keynote Speaker

Gert Waltenbauer ist Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der KGAL GmbH & Co. KG mit Sitz in Grünwald bei München. In dieser Position verantwortet er die Bereiche Corporate Strategy, Human Resources, Marketing & Communications, Audit, General Counsel, Compliance/Anti-Money-Laundering und Corporate Organization. Er ist zudem Mitglied im Präsidium des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) e.V. sowie Mitglied beim Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft®.

Die KGAL Gruppe ist ein führender unabhängiger Investment- und Assetmanager mit einem Investitionsvolumen von rund 20,5 Milliarden Euro. Der Schwerpunkt der Investments liegt auf langfristigen Realkapitalanlagen für institutionelle und private Investoren in den Assetklassen Immobilien, Infrastruktur und Flugzeuge.]

Unsere Experten

Dr. Caroline Herkströter (Financial Institutions), Dr. Stefan Feuerriegel (Real Estate), Dr. Klaus Bader (Energy), Dr. Alexander Cappel (Compliance) und Jamie Nowak (Litigation and Dispute Resolution).

Agenda

14:00 Registrierung
14:15
Begrüßung
14:30

Keynote – „Umsetzung von Nachhaltigkeitsanforderungen unterschiedlicher Stakeholder aus Unternehmenssicht“

Gert Waltenbauer, Chief Executive Officer, KGAL GmbH & Co KG
15:00

„Nachhaltigkeit durch Regulierung: Vorgaben, Reformen, Ziele“

Dr. Caroline Herkströter, Partner, Frankfurt
Investment- und Bankaufsichtsrecht 

15:30

„Immobilien unter Druck – Regulierung und was dies für bestehende und künftige Investments bedeutet“

Dr. Stefan Feuerriegel, Partner, Hamburg
Leiter der deutschen Immobilienpraxis

16:00 Kaffeepause
16:30

„Nachhaltigkeit aus energierechtlicher Sicht“

Dr. Klaus Bader, Partner, München
Leiter der europäischen Energy-Praxis

17:00

„Nachhaltigkeit als notwendiges Element eines modernen Risikomanagements“

Dr. Alexander Cappel, Partner, Frankfurt
Wirtschaftsstrafrecht und Compliance

17:30

„Nachhaltigkeit als unternehmerisches Risiko – ein Blick auf die Prozesslandschaft“

Jamie Nowak, LL.M. Eur., Partner, München
Leiter der deutschen Prozessführungs- und Konfliktlösungspraxis

18:00
Podiumsdiskussion
ca. 18:30
Get-together mit Snacks und Getränken